So war das - mit der LEDERTÜTE...

... Tüten haben mich schon immer fasziniert - besonders das Dekor oder man könnte auch sagen das Cover - wie bei einer Schallplatte. Die einen sammeln Schallplatten, die anderen Tüten. Beim Aussortieren und um Platz zu schaffen, stieß ich auf mein Köfferchen mit meiner Plastiktüten-Sammlung und es machte "Peng"! Warum nicht lieber Stoff statt Plastik? Der erste Gedanke war ein Wachstuch, da abwaschbar, und schon war der Prototyp geboren! Damit die Wachstuch-Tasche gerade an den Bodenkanten widerstandsfähiger wurde, kam LEDER ins Spiel. So verstärkte und verzierte ich erst die Tütentasche mit Lederbesätzen und dann ging alles ganz schnell - warum nicht die ganze Tasche aus Leder fertigen? Die LEDERTÜTE erblickte das Licht der Welt. Mein erstes "Taschenbaby" begann sich schnell zu entwickeln und wurde zum kreativen und durchdachten Verwandlungswunder, das Stil und Funktionalität, Purismus und Raffinesse optimal vereint.

 

Die Ledertüte - das Multitalent: Tragetasche, Schultertasche, Clutch und Rucksack in einem!